Wo fremde Menschen sich nach einer Stunde wie alte Freunde anfühlen.

 

Jede Woche haben wir das Wohlfühlen durch spielerische Übungen mit dem Lachclub München05 seit 2005 jeden Sonntag im Münchner Westpark trainiert. Seit Corona sogar online.

Es funktioniert ganz wunderbar.


Doch wir wollen uns auch wieder in echt sehen.


Im Moment geht es allerdings nur unter gewissen Bedingungen.

  • Es gilt Maskenpflicht, bis wir auf unserem Platz mit 2 m Abstand angekommen sind

  • Es ist keine Probestunde für Neustarter in dieser Form möglich

  • Es gibt nur eine sehr begrenzte Teilnehmerzahl

  • deshalb ist verbindliche Voranmeldung per mail oder Telefon nötig

  • zur Sicherheit gilt hier die 2G-Regel
     

Fällt Dir die Decke auf den Kopf?

Bei unseren regelmäßigen Online-Lach-Stunden lernst Du Leute auf eine ganz besondere Art und Weise kennen - ohne Worte.

Wir lassen unsere Augen mit einem Lächeln sprechen.

Mir ist gar nicht zum lachen. Wie soll das gehen?

Bei mir muss niemand das Lachen vortäuschen oder forcieren. Entscheide dich  zu lachen, und schau, was passiert.
Bei einem Schnupper- oder Basis-Kurs erfährst Du, warum es Sinn macht, es öfters zu tun.

Zuerst Teilnehmer, dann Anleiter

Selber Lachtrainer zu werden und Gruppen anzuleiten steigert das Selbstbewusstsein und das Glücksgefühl enorm.
Der einfachste Weg glücklich zu sein ist andere glücklich zu machen.

 

Erlebe dich heiter und entspannt, auch in schwierigen Zeiten. Dein Lächeln hilft dir dabei.

 

  • Fühlst Du dich manchmal verunsichert und ratlos, wie es weitergehen soll?
  • Drehen sich alle Gespräche nur noch um die "Krise"?
  • Brauchst Du einen Ausgleich zu den täglichen schlechten Nachrichten?
  • Wirst Du selber schon depressiv von dem Gejammer Deiner Bekannten?

 

 

Du brauchst keine gute Laune, um bei meinem Lachtraining mitzumachen.

 

Auch Tränen dürfen sein.
 

Lachen und Weinen gehört zusammen
 

Das sagen die Teilnehmer:

Elfriede H.
 

Viele Jahre Lachyoga im Westpark mit Dir, ist für mich nicht mehr wegzudenken!
Wenn ich gefragt werde, was für mich in meinem Leben sehr wichtig ist, dann steht Lachtraining mit an erster Stelle. Für mich ist es eine Lebenshaltung mit der schönsten  Sprache der Welt: Lächeln und Lachen, Heiterkeit. Und vieles mehr...
Ich bin so begeistert, dass ich die  Weiterbildungsseminare besuche, die mir bereits einen Horizont aufzeigen, welche Wirkung und Kraft in der regelmäßigen Ausübung liegen.....eine Kraftquelle, die in uns liegt und die es stetig zu wecken gilt...

 

Liebe Cornelia, die ART und WEISE, wie Du allsonntäglich uns ALLE anleitest, uns ALLE verbindest im Lachen und der Heiterkeit und beständig mit uns die 7 Schritte zum Glück gehst, ist wunderbar!

 

 

 

 

Christof T.
 

Was ich am Lachtreff schätze:

Das freudige Loslassen. Das gemeinsame Lachen, das in jedem das Beste hervorholt.

Ich freue mich auf jeden Sonntag, auch bei Regen und Schnee. Es ist ein Training und eine Freude. Es ist schön, in so viele lachende Gesichter zu sehen.
Auch wenn man einmal nichts zu lachen hat, kann man seine Stimmung verbessern.

 Lachen ist auch ein Wechselspiel: beide geben, beide profitieren. Das Miteinander potenziert den Effekt. Eine Win-Win-Situation, besser geht’s nicht.

 

 

 

 

 

Feriha H.
 

Ich lächle viel mehr. Ich atme besser. Ich war traurig in meinem Leben, dass einiges nicht funktioniert hat. Mein Leben hat sich jetzt verändert, ich sehe alles positiver.

Ich liebe meinen Bauch hohoho.

Ich habe gelernt, mehr auf die anderen zu achten. Es macht mich glücklich, dass ich es mit den Menschen teilen kann.

In Gesellschaft bin ich lockerer und entspannter geworden. Ich kann es nur weiter empfehlen.
Ich möchte nicht eine Sekunde davon vermissen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornelia Leisch